News

Benutzertaugliche Systeme - Usability als wichtiger Bestandteil der Softwareentwicklung

3. Semester vor der TÜV Süd Akademie
3. Semester vor der TÜV Süd Akademie

[02|03|2018]

Das Praxisprojekt im dritten Semester des Studiengangs Technische Redaktion und Kommunikation wurde im Wintersemester 2017/2018 zusammen mit der TÜV SÜD Akademie GmbH als externem Partner durchgeführt.

Unter der Leitung von Frau Prof. Dr. Grünwied wurden Konzepte und Prototypen entwickelt, um die Usability einer neuen Software der Akademie zu verbessern. Das Ziel des Projekts war es somit, Ideen und Entwürfe für die Erhöhung der Benutzerfreundlichkeit dieser Software zu entwickeln um so die Effizienz und Nutzung zu steigern.

Die Teilnehmer des Projekts wurden in vier Fachteams (Usability, User Assistance, Dokumentation, Video) aufgeteilt, um die verschiedenen Themenbereiche, welche das Projekt bot, abzudecken. Um die Koordination des Projektes zu ermöglichen, wurden drei studentische Projektleiterinnen gewählt, welche die Kommunikation und Organisation des Gesamtprojektes übernahmen.

Die Studierenden lernten das Projekt und die Ansprechpartner bei der Exkursion zur TÜV SÜD Akademie am 19.10.2017 genauer kennen. Schon zu diesem Zeitpunkt präsentierten die Fachteams ihre ersten Ideen und Vorschläge zur Erhöhung der Usability der Software, um eine genaue Zieldefinition zu ermöglichen.

Das Projekt teilte sich in drei grundlegende Phasen.

  • Zu Beginn wurde die Analyse durchgeführt; hierbei wurde recherchiert, Ideen zusammengetragen und Dokumente sowie Vorgaben gesichtet.
  • In der darauffolgenden Phase fand die Konzepterstellung statt. Es wurden Vorschläge ausgearbeitet und die Umsetzung geplant. Die ersten Konzeptvorschläge konnten bereits bei der Zwischenpräsentation an der Hochschule München am 30.11.2017 vorgestellt und diskutiert werden und fanden schon zu diesem Zeitpunkt eine hohe Akzeptanz beim Projektpartner.
  • Die Erstellung der Prototypen stellte die dritte und letzte Phase des Projekts dar. Bei der Endpräsentation des Projekts am 23.01.2018 in der TÜV SÜD Akademie konnten die ausgearbeiteten Prototypen und das fertige Gesamtkonzept vorgestellt und übergeben werden.

Für die Studierenden waren diese Monate der Zusammenarbeit eine Gelegenheit, an einem spannenden Praxisprojekt mit einem externen Partner mitzuwirken und eigenes Vorwissen anzuwenden und auszubauen. Es wurden wertvolle Erfahrungen gesammelt, die in der Zukunft angewandt werden können und den Einstieg in neue Projekte mit Sicherheit erleichtern.